Oliven-Edelstahl-Badezimmer-Set

Oliven-Edelstahl-Badezimmer-Set

Mit einer olivfarbenen Körperform passt dieses Badezimmer-Set zu vielen Einrichtungsstilen und verleiht Ihrem Badezimmer eine schöne Note. Das Design der Basis ist ein weiterer Lichtspot, der es besonders und einzigartig macht. Sie werden lustig und lebendig, wenn Sie sie behalten.
Jetzt chatten

Produkt - Details

Olive Edelstahl Badezimmer Set-WBS0611A

1. Produkteinführung

Olivenkörper mit Satin-Finish ist das beliebteste Element im Moment. Das Badezimmer-Set passt gut zu vielen Einrichtungsstilen und verleiht einem Badezimmer eine schöne Note. Das Design der Basis ist ein weiterer Lichtpunkt, der es speziell und einzigartig macht. Sie werden lustig und lebendig, wenn Sie sie behalten.

Modell Nr.

Material

Fertig

Farbe

Inhalt

Größe

WBS0611A

Rostfreier Stahl

Satin-Finish

Silber

Seifenspender

Durchmesser: 7,5 x 18,5 cm

Zahnbürsten-Halter

Durchmesser: 7,5 x 12 cm

Becher

Durchmesser: 7,5 x 9,8 cm

Jeder von uns weiß, dass die Wahl eines Badezimmersets von guter Qualität sehr wichtig ist, aber die meisten Menschen haben keine Ahnung, wie man Edelstahl klassifiziert. Rostfreie Stähle werden üblicherweise in fünf Gruppen eingeteilt, abhängig von den spezifischen Mengen an Legierungselementen, die die Mikrostruktur steuern der Legierung: austenitische, ferritische, martensitische, Duplex- und Ausscheidungshärtung.

Die Auswahl einer bestimmten Art von rostfreiem Stahl hängt davon ab, welche Anforderungen eine bestimmte Anwendung stellt. Die Umgebung, die zu erwartende Lebensdauer und das Ausmaß der akzeptablen Korrosion bestimmen, welche Art von rostfreiem Stahl verwendet wird. In den meisten Fällen ist der Hauptfaktor Korrosionsbeständigkeit, gefolgt von Anlauf- und Oxidationsbeständigkeit. Andere Faktoren umfassen die Fähigkeit, Lochfraß, Spaltkorrosion und interkristallinen Angriff zu widerstehen. Die austenitischen / höherchromhaltigen rostfreien Stähle, die üblicherweise bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen benötigt werden, sind im Allgemeinen korrosionsbeständiger als die ferritischen oder martensitischen Stähle mit niedrigerem Chromgehalt.

Ein Hauptanliegen bei der Auswahl von Schweißzusatzwerkstoffen für rostfreie Stähle besteht darin, die wichtigen Eigenschaften des Grundmetalls zu erfüllen. Außerdem sollte man bei nominell austenitischen und Duplex-Edelstählen eine gewisse Kontrolle über den Ferritgehalt des Schweißmetalls haben. Die Spezifikation von Ferrit in nominal austenitischen und Duplex-Edelstahlschweißnähten basiert auf Ferritnummern (FN), die in der Norm AWS A4.2M / A4.2: 1997, Standardprozeduren zur Kalibrierung magnetischer Instrumente zur Messung des Delta-Ferritgehaltes von Austenit und Duplex definiert sind Ferritisch-austenitisches Edelstahl-Schweißmetall. Empfohlen von der American Society of Mechanical Engineers Code, ist die magnetisch bestimmte FN viel einfacher zu erhalten und ist reproduzierbarer als Metall lo grafisch ermittelten Prozent Ferrit.

2. Produktparameter, Merkmal und Anwendung

4. Produktqualifikation


Anfrage